Mag. Julia Beckel

Projektmitarbeit

  • Projektkoordination Radtourismus

icon--01 julia.beckel@radtourismus.at
 +43 1 581 13 27

Ausbildungen
  • Universität Wien: Studium der Geographie, Studienzweig Kartographie und Geoinformation mit Vertiefung in Fernerkundung an der Universidad Autonoma de Cataluna, Barcelona
  • Österr.Bundessportakademie: staatl. Geprüfter Kajaklehrwart
  • Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch
Arbeitsschwerpunkte
  • Projektkoordination und -mitarbeit Arbeitskreis Radtourismus der Radlobby
  • Evaluierung von touristischen Radwegen für den ADFC und Tourismusorganisationen
  • Beschilderungspläne für touristische Radwege
  • Beratungen im Radtourismus
  • Mountainbiken und Nachhaltigkeit
  • Verfassung von Texten für den „Drahtesel“, das österreichische Fahrradmagazin der Radlobby
Berufserfahrung
  • Bruno Manser Fonds – Verein für die Völker des Regenwaldes, Basel: Community Mapping, Kampagnen, Dokumentation
  • Geospace GmbH – Verlag für Satellitenbild und Fernerkundung, Salzburg: Satellitenbildkartographie, Fernerkundung, Landnutzungskartierungen
  • Food and Agricultural Organisation, Rom
  • Praktika, Volontariate und Kurzprojekte in diversen Firmen und Organisationen
Weiterbildungen
  • Sommerakademie der CIPRA: Vertiefung zu den Themen „Brennpunkt Alpen“, „Ökologischer Umbau von Tourismuszentren im Alpenraum“, „Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Biodiversiät“
  • Universität Salzburg: Ein Jahr ausgewählte Inhalte des Studiums Ökologie
  • Universität Basel: Ein Jahr ausgewählte Inhalte des Studiums Botanik
  • Natur im Garten Akademie: Naturnahes Planen von Gärten
  • Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club: Ausbildung zur Befahrerin für die Evaluation von Fernradwegen für die Zertifizierung als ADFC-Qualitätsradroute
Lehre
  • Ext. Lektorin am Institut für Geographie und Regionalplanung, Universität Wien: Physiogeographisches Geländepraktikum