Intergeneratives Immobilienmanagement

Ziel des Projekts ist es, Ansätze zu finden, auf welche Art und Weise Umfeldbedingungen so verbessert werden können, dass Menschen bis ins hohe Alter in ihrer vertrauten Wohnumgebung bleiben können, auch wenn sie durch Behinderungen und Einschränkungen verschiedener Art in ihren Möglichkeiten begrenzt sind. Es geht um den Wohnungsbestand, in dem ältere Menschen bereits leben bzw. in dem sie in den nächsten 20 Jahren leben werden.

Bericht: Zu Hause in meiner Siedlung – bis ins hohe Alter (Johannes Fechner, Christian Schrefel, Christiane Feuerstein)

Kontakt:

Christian Schrefel
DI Johannes Fechner